Donnerstag, 28. Juni 2012

FOTD #10: Come to the dark side, we have cookies!

Wieder ein FOTD.

Heute hatte ich extrem Lust auf etwas (mehr) Farbe im Gesicht und da ich einige Produkte mal wieder etwas vernachlässigt habe (Shame on me!), hab ich etwas rumprobiert und daraus ist dieser Look hier entstanden.


... Und ich hatte ganz vergessen, wie schön ich lila Lidschatten doch finde. 


Ich liebe ja mein Schlupflid. Nicht.

Hier erkennt man die Farben alle eigentlich ziemlich gut, das Lila war nur noch ein kleines Bisschen intensiver.


Produktliste (spart Fotospeicher ;D)

Gesicht
Concealer: Catrice Light Reflecting Concealer "Ivory"
Foundation: Garnier BB Cream mit Matt Effekt
Augenbrauen: catrice "Got a date with Ash-Ton" &; Alverde Augenbrauengel
Rouge: Essence Vampire's Love Blush Gelee "Bloody Mary" & Terra del Sol "04"
Kontur: Sleek Contour Kit "Light"

Augen (jetzt wird's lustig!)
Base: UDPP
Lidschatten:
- mattes Weiß aus der QUO Palette (ganzes Lid)
- Lila aus der Sleek Bohemian Palette (Lidmitte bis Außenwinkel)
- Urban Decay "Creep" (Lidfalte und Outer V)
- theBalm "Curvy Cami" (über das Weiß und das Lila getupft)
- MAC "Snow Season" (nass aufgetragen im Innenwinkel und etwas darüber hinaus)
Eyeliner: Gel Eyeliner von Maybelline (als Lidstrich und auf der Wasserlinie)
Mascara: False Lash Effect von MaxFactor

Lippen
Lippenstift: FDG "Reni"


Jaa, so viele Lidschatten für so ein Ergebnis :D
Mir fällt grad auf, dass ich "Curvy Cami" nur bei den AMUs benutze, bei denen ich nur mit Sachen schminke, die in meiner Sammlung etwas untergehen (siehe hier). Das ist irgendwie bitter :D
"Creep" hatte heute seinen ersten Einsatz, ich schmier mit dunklen Farben immer so rum... Schade grade.



xoxo!

Montag, 25. Juni 2012

The Song - TAG

Beim Rumstöbern hab ich hier grad eben einen coolen Musik TAG gefunden und möchte dran teilnehmen :)
Und nein, ich kann (und möchte) mich so ziemlich NIE auf nur ein Lied beschränken. #muhahaha
Vorab möchte ich dann gerne noch Annie doesn't know und Wiebke taggen, würd mich freuen, wenn ihr mitmacht!

So, und ab geht's!


1. Ein Lied, mit dem du deine frühste Kindheit verbindest
"White Flag" von Dido, weil es das erste Lied ist, was ich auswendig mitsingen konnte :D Ansonsten sämtliche Lieder aus den Disneyfilmen!!! (große Liebe!)


2. Ein Lied, den du mit deiner ersten, großen Liebe assoziierst
Oha, da gibt's viele .. :D Da fängt man ja an, alle möglichen Liebeslieder hoch und runter zu hören :D Ich glaub, es ist "Where'd you go" von Fort Minor.


3. Ein Lied, das dich an einen Urlaub erinnert
"Danza Kuduro" von Don Omar!!! Spanienpraktikum letztes Jahr!


4. Ein Song, von dem du in der Öffentlichkeit nicht so gerne zugeben möchtest, dass du ihn magst
Ähm, ja ... da gibt's einige. "Lipstick" von Jedward (seriously?!), "Darling" von Eyes Set To Kill, etc ... und so weiter :D Da gibt's bestimmt noch welche aus meiner Emo / Rock Zeit.


5. Ein Song, der dich, von Liebeskummer geplagt, begleitet hat
"Broken Strings" von James Morrison und Nelly Furtado. Rotz und Wasser hab ich dabei geheult!


6. Ein Lied, das du in deinem Leben vermutlich am Öftesten gehört hast
Ach Herrje. "CrushCrushCrush" von Paramore ist dafür ein guter Kandidat.


7. Ein Song, der dein liebstes Instrumental ist
"River flows in you" von Yiruma, "The Meadow" von Alexandre Desplat und "Comptine d'un autre été" aus dem Film "Die fabelhafte Welt der Amelie" (Nein, hierbei möchte ich mich nicht auf nur ein Lied beschränken, wo kämen wir denn dahin?!)


8. Ein Lied, das eine deiner Lieblingsbands repräsentiert
"Misery Business" von Paramore. Paramore hör ich schon seit .. oh Gott ... 2007 oder so.


9. Ein Song, indem du dich gewissermaßen verstanden fühlst
Ähhm ... NEXT! :D


10. Ein Lied, das dich an eine besondere Begebenheit erinnert
Oh, da gibt es zu viele! Es gibt da aber eine gewisse "Audio" - Datei, selbstzusammengestellt von Steffi, Lena und mir und gaaaanz viel Langeweile dazu.


11. Ein Song, bei dem du dich entspannen kannst
"The Walk" von Imogen Heap - perfekt gegen Einschlafprobleme!


12. Ein Lied, das dich an eine gute Zeit erinnert
Sämtliche Coverversionen von Zcalacee, "Hey Mickey" von B! Witched und "Telephone" von Lady Gaga feat. Beyonce. (Lena, you know WHY!! :D)


13. Dein momentanes Lieblingslied
Das ändert sich zwar jeden Tag, aber gut. Heute ist es "Chasing the Sun" von The Wanted, aber auch nur, weil ich davon heute schon den ganzen Tag einen Ohrwurm habe.


14. Ein Song, den du deiner besten Freundin widmen würdest
"Autopilot" von Thomas Godoj. :)


15. Ein Song, bei dem du das Gefühl hast, dass nur du ihn magst
... gibt's nicht.


16. Ein Lied, das du vor allem aufgrund der Lyrics magst
"All around me" von Flyleaf! 


17. Ein Lied, das dir gefällt, aber weder deutsch noch englisch ist
Ich mag spanische Lieder auch total gerne. "La Camisa Negra" von Juanes ist ganz cool.


18. Ein Lied, bei dem du dich am besten abreagieren kannst
"Floor" von Bullet for my Valentine, wenn ich total die Aggressionen haben sollte. Oder "Let it go" von Yashin, auch ganz großes Kino.


19. Ein Lied, das auf deiner Beerdigung gespielt werden soll
Was? Da werden keine Lieder gespielt, da soll getrauert werden! .. Spaß beiseite, das ist nicht witzig. Ich habe wirklich keine Ahnung. :/


20. Der deiner Meinung nach beste Song aller Zeiten
"Wonderwall" von Oasis mag ich sehr gerne!


Sonntag, 24. Juni 2012

Das Gewinnspiel auf dem Teekraenzchen Blog

... kann ich mir nicht entgehen lassen!

Lena veranstaltet anlässlich ihrer 171 Leser ein Gewinnspiel mit echt tollen Preisen und ich will mir es nicht nehmen lassen, daran teilzunehmen. :)



Hier gehts zum Gewinnspiel.

xoxo! ... und drückt mir die Daumen ;)

Mittwoch, 20. Juni 2012

[Video] Antwort für Rookie: Products I Regret Buying


Heute hab ich eine Videoantwort für Rookie für euch.
(Ich werd jetzt nicht zur Youtuberin, aber irgendwie hat mal die Erfahrung gereizt.)
Entschuldigt, dass ich manchmal etwas verwirrt wirke, das ist das erste Mal, das ich 'n Video drehe. :D
 

Montag, 18. Juni 2012

FOTD #9: Golden Euphoria



Ich dacht', ich erfreue mich auf meinem Blog an einem Augen Make Up, das mir so gut gefallen hat, dass ich es 2 Tage hintereinander genau so getragen habe (HAAAALLEELUJAH!) ... sonst brauch ich ja immer Abwechslung, wenn es um Schminki geht.
Leider muss ich gestehen, dass ich etwas geschummelt habe, denn eigentlich ist es kein Face Of The Day, sondern ein Face Of Last Friday, weil die Aufnahmen alle Freitag entstanden sind, ich es aber erst heute schaffe, es zu bebloggen. (komisches Wort!) 




Farbgetreu! *amaziiiiiing*

Ich habe heute leider kein Produktfoto für dich, aber dafür eine Produktliste:

Gesicht
Concealer: Catrice Light Reflecting Concealer in "Ivory"
Make Up: Garnier BB Cream mit Matt-Effekt
Wangen: MAC "Melba"
Kontur: Sleek Contour Kit "Light"

Augen
Augenbrauen: Catrice "Got a date with Ash-Ton" & Alverde Augenbrauengel
Base: UDPP
Auf den Lidern: MAC Paint Pot "Rubenesque", MAC "Expensive Pink" (beides auf dem ganzen Lid), Urban Decay "Toasted" (Lidfalte) und Urban Decay "Hustle" (Lidstrich)
Mascara: Artdeco All in One (die letzten Reste :D)

Lippen
gar nix :D (Gegen den Strom und so!)


Ja, den "Look" mag ich total gerne und hatte ihn auch so einem Geburtstag drauf.
Die Anleitung dazu hab ich mir sogar schon auf meine "Lieblings AMU - Liste" notiert .. ich mag die Zusammenstellung echt gern. :3


Notiert ihr euch auch die Anleitung zu AMUs, die euch gefallen?
(Bitte lasst mich nicht die Einige sein! :D)


xoxo!

Donnerstag, 14. Juni 2012

Don't you fret, my dear.

Eine kleine Spielerei mit Mr. Photoshop.


Leute, es ist vollbracht: ich hab meine Fachhochschulreife in der Tasche! (Und wurde als Klassenbeste ausgezeichnet .. nur mal so am Rande ;D). Ich bin SO (!) froh, dass ich es endlich hinter mir habe, obwohl mir meine Leute schon echt fehlen werden ... aber sie sind ja nicht aus der Welt.

Derzeit teste ich mich durch meine komplette Schminksammlung und das nur teilweise erfolgreich. Ich hab mir schon seit Wochen vorgenommen, einen Lidschatten von Catrice mal zu benutzen (er liegt sogar schon so, dass ich ihn zwangsläufig sehen muss), aber irgendwie ... nee. :D Dann fallen mir ganz plötzlich die Naked Palette und/oder die anderen Schätzchen in die Hände und vorbei ist's mit dem Vorsatz .. ich bin sehr konsequent, ich weiß. #fail 

Was ist das denn bitte für ein Sche*ßwetter da draußen? 'Tschuldigung, es ist JUNI!
Juuuuuuuni. Juni = Sommer = Sonne = gutes Wetter. Es sei denn, ich hab mich im Kalender vertan und eigentlich ist es grad Oktober ... Moment ... nein, ich hab mich nicht vertan. Mental stell ich mich aber schon mal drauf ein, dass ich als Augustkind meinen Geburtstag im Schneeanzug verbringen werde. Schade grade!

Außerdem hab ich richtig viel Lesestoff hier rumliegen, der irgendwie nicht weniger werden will. Im Moment lese ich "Die Thronerbin" von Karen Miller, das auch 'n ziemlicher Wälzer ist, aber damit werd ich in den nächsten Wochen Tagen schon fertig. Dazu gibt's dann auch endlich mal wieder eine Buchreview, diese Art von Postings hat mir schon total gefehlt.
Frage: Sollte ich Buchreviews nur auf dem Blog abtippen oder diese in Videoform gestalten?

xoxo!




Donnerstag, 7. Juni 2012

5 random facts

1. Ab morgen bin ich offiziell mit der Schule fertig! Vor zwei Wochen hab ich meine Noten bekommen und krieg morgen denn mein Abschlusszeugnis und mein KMK - Fremdsprachenzertifikat. Und danach geht's feiern! *yeay* Schlussendlich kann ich sagen, dass ich den Kampf zwischen Rechnungswesen/BWL und mir gewonnen habe. Muhahahahaha!

2. Heute hat Paula Geburtstag und wird 5 Jahre alt.  Alles Gute, mein Herz!

3. Eine Erfahrung habe ich die letzten Tage / Wochen gemacht: es ist megaschwer, eine Abschlussrede zu schreiben. Eigentlich steh ich total drauf, Texte zu schreiben, aber mit diesem Text habe ich mir wirklich schwer getan. Und noch schwerer ist es, wenn alle deswegen rummaulen und rumzicken! 

4. Wieso gibt es eigentlich Sommerpausen für einige Süßigkeiten? Es gibt auch Leute, die Rocher, Ferrero Küsschen, etc. auch im Sommer essen wollen!

5. Ich hab für mich wieder die Band "The Cab" entdeckt. Vor zwei Jahren oder so mochte ich die auch schon, aber irgendwann hatte ich mich an meinen Lieblingsliedern von denen satt gehört. Aber jetzt bin ich wieder total in der Materie drin und hab sogar das Album schon auf meiner Geburtstagswunschliste (mein Geburtstag ist zwar erst im August, aber hey - Vorbereitung ist alles!)


Let's do the Elvis!

xoxo.

Montag, 4. Juni 2012

TAG: I ♥ Lipstick

Und schon wieder ein TAG..


Die liebe Wiebke hat mich zum Lipstick TAG getagged und dem geh ich nun nach. Außerdem ist das hier glaub ich der fotolastigste Post hier auf meinem Blog :D .. ich muss auch sagen, dass ich niemals gedacht hätte, dass ich so viele Lippenprodukte habe :O


1. Wie viele Lippenstifte hast du?

Also ich zähle 18 Lippensifte, die ich aber nicht alle regelmäßig nutze. Leider.


2. Welcher war dein erster Lippenstift?
Das war, glaub ich, einer von Maybelline und er hat total nach Gurkensalat gerochen. :D


3. Welcher ist dein neuester Lippenstift?
Das sind sogar zwei. Einmal einer der Rouge Caresse von L'Oreal (Schande auf mein Haupt!) in "Rebel Red" und "Bloody Red" von Catrice aus der Revoltaire LE (Reduziert im IhrPlatz ergattert) .. ich hatte in den letzten Tagen total Lust auf Rot.


4. Welche ist deine liebste Lippenstiftmarke?
Ich mag die Lippenstifte von MAC sehr gerne, obwohl ich "nur" 3 Lippenstifte von der Marke habe.


5. Lieblings-Nude?
"Be Natural" von Catrice ist das erste Nude, das mir an mir gefällt. (Tolle Satzstellung xD)



6. Lieblings-Rot?
Ich hab ihn zwar erst seit ein paar Tagen, aber "Rebel Red" von L'Oreal (SCHANDE!!) mag ich echt gern. Ich taste mich aber erst noch an diese Farbrichtung an, ich muss mit Rot noch ein wenig rumprobieren.


7. Lieblings-Pink?
Das Foto ist sooo mies verfälscht! Eigentlich ist die Farbe viel pinker. Das ist nämlich "Lustering" von MAC, mein allerliebster Lieblingslippenstift. 


8. Lieblings-Pfirsich/Orange?
Den mag ich auch sehr gerne, das ist meine Nummer 2: der Sheen Supreme Lippenstift "Blossom Culture", auch von MAC.


9. Lieblings-Braun?
Gibt's nicht. Ich will ja nicht aussehen, als hätte ich grad Unmengen an Nutella gefuttert.


10. Lieblings-Rosa?
Mit Rosa seh ich total barbiemäßig aus. Also passe ich auch hier.


11. Lieblings-Pflaume?
NEXT! :D


12. Lieblings-Rosenholz?
Den gibt's nicht mehr, der ist aus dem steinalten Sortiment von Catrice, nämlich die Farbe "Gentle Nude". Das ist sozusagen meine "Your Lips but better" - Farbe!


13. Wie viele Lipglosse hast du?
10 Lipglosse. Früher mochte ich diese Produktart viel lieber ... aber Wind + lange Haare + Lipgloss passen einfach nicht zusammen, ihr versteht mich sicherlich. #Fail


14. Welche sind deine Lieblingslipglosse?
Meine Favoriten sind "Revenge is sweet" aus der Disney LE von MAC (den ich nachträglich goldiegrace bei ihrem Blogsale abgekauft habe) und der Tendertone (der für mich als Lipgloss gilt!!) "Hush, Hush, Hush" aus der Küchen LE ... von MAC.


15. Welcher ist der schlechtester Lippenstift, den du je hattest?
Wie bei vielen anderen auch, die den TAG gemacht haben, finde ich die P2 Lippenstifte nicht so toll, vor allem die Farbe "Rodeo Drive" fand ich sehr enttäuschend. Die Konsistenz ist total komisch und schmierig und nach 5 Minuten nach Auftrag gar nicht mehr auf den Lippen. 


16. Gibt es einen Lippenstift mit dem du eine besondere Geschichte oder Erinnerung verbindest?
Ja."Lustering" war mein erster MAC Lippie und habe ihn mir gekauft, als ich mein 4-wöchiges Praktikum in Spanien hatte. Ich weiß noch, wie oft ich am Counter stand und alle möglichen Nuancen durchswatchte, bis ich bei "Lustering" schließlich hängen blieb. Mit ihm verbinde ich die schöne Zeit in Spanien. :)


17. Welcher deiner Lippenstifte hat die schönste Verpackung?
Ich mag die Verpackung der Benefit und Sheen Supreme Lippenstifte ganz gern.



18. Magst du es lieber dezent und nude oder auffällig und bunt?
Dezent, aber mit erkennbarer Farbe. 
Nude trage ich nur ganz selten.


19. Welches Finish magst du bei Lippenstiften am liebsten?
Feuchtigkeitsspendend, aber auch mehr oder weniger deckend. Um es auf "MAC'isch" auszudrücken: das Lustre - Finish. :D


20. Welcher deiner Lippenstifte hat den kreativsten Namen?
Ich konnte mich nicht entscheiden, deshalb gibt's 2 Erste Plätze. 
"Pillow Talk" von Benefit, weil es so 'ne gute Metapher ist und "Pinkadilly Circus" von Catrice, weil es so'n gutes Wortspiel ist und der "Piccadilly Circus" echt schön ist ... generell bin ich sehr anfällig für Sachen, die mit London zu tun haben. London ist so 'ne tolle Stadt *__*




Und das war es auch schon wieder! 
Ich mag Bestandsaufnahmeposts echt gern, ich find die immer ziemlich witzig. 
Okay, an wen geb ich den TAG denn mal weiter ... ?!
Also, da der TAG schon etwas älter ist, tagge ich unter Vorbehalt mal Lena und die Antibeautybloggerin und hoffe, dass sie den noch nicht gemacht haben :D Ansonsten kann natürlich jeder mitmachen, der möchte!

xoxo!