Montag, 31. Mai 2010

MusicMonday!

Vor einigen Tagen hatte ich die grandiose Idee, eine Art "Serie" zu starten, den MusicMonday *yeah* .. da such ich mir dann einmal im Monat einen Montag aus (logisch, neh?) und schreib über die Lieder, die ich in der letzten Zeit ziemlich oft gehört hab oder eh schon zu den "All time favorites" gehören. Oder mir spontan einfallen ;)
(und da ich es nicht auf die Reihe krieg, hier son coolen Musikplayer wie Clu raufzukriegen, muss ich das eben so machen ;D)


Kat Deluna - Run the show
Das Lied ausm Sportunterricht; macht einfach Laune.

OneRepublic - All the right moves

Ich glaub, ich mag das Lied nur so gerne, weil ich das Video mag. Logik, wo bist du?

Neyo - Angel
Erinnert mich stark an Michael Jackson, aber gut. Das Lied ist trotzdem okay ;D

Radical Face - Welcome Home

Hey, das ist das Lied aus der "Robbie Williams macht Werbung für Canon" - Werbung. Da fühlt man sich wirklich willkommen bei diesem Lied.

Yellowcard - Way Away
Davon hatte ich heute den ganzen Tag einen Ohrwurm. Nach einer gewissen Zeit vielleicht ein wenig nervig, aber dennoch für zwischendurch durchaus "hörbar" ;P

xoxo

Der is dafür zuu Macho!

Wie ich schonmal gesagt/-schrieben hatte, hasse ich ja Sonntage. Sie sind eintönig und das TV-Programm kann man auch vergessen (besonders an Sonntagen, auf die ein Feiertag fällt :D) Wie auch immer .. also saß ich gestern Abend auf meinem Bett und stritt mit mir selbst, was ich denn gucke .. entweder den Crime-Kram auf Sat.1 oder "Alvin und die Chipmunks", den ich noch gar nicht kannte. Ohne Witz jetzt, ich hab ne halbe Stunde gebraucht, um mich für die Chipmunks zu entscheiden :D
Und ... oh nein, diese Streifenhörnchen (oder was auch immer die da sein sollen) sind ja zum Knuddeln. Dazu dann auch noch diese piepsigen Stimmen und die Knopfaugen .. *.* ja, ich find die echt niedlich. Das einzige (und irgendwie auch beste) Zitat, was mir im Kopf geblieben ist, ist "Der ist dafür zuu Macho." (Da hat der Mensch gesagt, dass die seine Familie sind und der mitm roten Pulli wollte ihn nicht umarmen)
Am niedlichsten war ja er hier noch:



xoxo

Sonntag, 30. Mai 2010

Ein paar Eindrücke meines Sonntags.

Der heutige Tag hätte eigentlich das Potenzial, ein richtig entspannender Tag zu werden. Ich konnte ausschlafen, Deutschland hat gestern ausnahmsweise mal beim Eurovision Songcontest gewonnen (obwohl ich ja Spanien oder Frankreich besser fand ;P) und mein Hund ist heute mal wieder richtig anhänglich *hach*. Und ich hab gute Laune. So gute Laune, dass ich mir heute mal ein Herz gefasst hab und meine noch anstehenden Bio- und Erdkundehausaufgaben gemacht habe bzw. noch am Machen bin. Und ich fühl mich echt gut dabei, so richtig befreit irgendwie, schließlich muss ich sie dann nicht mehr Montag oder Dienstag machen, muss sie nämlich am Donnerstag abgeben. Es ist irgendwie sehr viel, aber ich freue mich, sie zu machen. Ist das nicht irgendwie sehr merkwürdig?
Jetzt sitze ich hier vor dem Laptop mit den Rissen (laaaange Geschichte) in der Jacke, die so sehr nach meinem Freund riecht (<3) und freue mich, das hier der Welt mitteilen zu können.
Jaa .. hat jemand die "hätte"-Form am Anfang bemerkt? Wenn nicht, nochmal alles lesen und wenn doch, dann kommt hier der Grund, warum der Tag nicht so schön ist, wie eigentlich gewünscht: das Wetter! Eigentlich hasse ich es ja, über das Wetter zu reden, zu schreiben, zu was-auch-immer. Aber das Wetter stört mich heute wirklich. (Und die Tatsache, dass diese komische Kommentarfunktion nicht so wie ich will, aber ich arbeite dran ;D)

Also mein Wort zum Sonntag
:

Mehr Sonne für das Land bzw. für den Sandkasten! ;D

xoxo

Edit: Wenn wer kein meeeeegacooles Google-Konto hat und ein Kommentar schreiben möchte, muss bei dieser kleinen Leiste unter dem Kommentarfensterchen "anonym" einstellen. Peace! Edit zuende :D

Mittwoch, 26. Mai 2010

Nachricht des Tages

Ob ich nun heute da war oder .. in Hamburg fällt 'ne Schaufel um. Macht keinen großen Unterschied. Schule kann man jetzt eh vergessen. Kommen nur noch die Hälfte an Schülern und die Lehrer stressen mich irgendwie. Oder kommt mir das nur so vor? Wie auch immer, immerhin konnte ich mich heute erfolgreich aus Deutsch rausziehen und bin zu den Proben für das morgige Schulkonzert gegangen, wobei die auch nicht spannender waren. Eher Kopfschmerzbringend, wenn ich so an einige Leute denke. (Jaja, ich weiß, ich kann's nicht besser, dafür weiß ich es jedenfalls ;D)
Ich bin heute so unproduktiv. Eigentlich wollte ich ja heute mit meinen wundervollen (-.-) Deutschaufgaben weitermachen, aber dann hab ich doch vorher noch den Französischkram beendet und jaaa .. das wars dann auch.
Das Konzert Morgen wird richtig super ... naja, aber auch nur teilweise. Bis jetzt hab ich 4 Lieder gehört, die mir wirklich gefallen. 4 von ungefähr 20 ? Oh Gott, ist das ne miese Billanz. Aber gut, ist ja nur der komische Musiklehrer, der sich dann da zum Affen macht (auch, wenn er dies schon immer gewesen ist :D)
Guuut .. irgendwas wollte ich jetzt noch schreiben, aber ich hab's vergessen. Argh!
.. achja! Ich bin in extremster Shoppinglaune. Das ist schon fast krank für meine Verhältnisse, da ich sonst vielleicht 4 - 5 Mal im Jahr so richtig groß einkaufen geh. .. Okay, lassen wir das Thema.
uuuuuuuund ich hab noch 'ne richtig tolle Nachricht :D .. DIE Nachricht des Tages!
Seit Gesternabend kann jetzt jeder zu den Posts Kommentare schreiben .. ja, auch Leute, die nicht son komisches Konto wie ich haben. Also jeder! Ist das nicht fantastisch?!
(Das wäre jetzt der Augenblick, in dem alle jubelnd aufspringen sollten ;D)



xoxo

Montag, 24. Mai 2010

Wer hätte das gedacht ?

Das hier hab ich beim "Rumsurfen" gefunden, als ich mir wahllos irgendwelche Blogs durchgelesen hab (ja, mir war langweilig und ich brauch, wenn ich Hausaufgaben mach, zwischendurch ne Pause, um nicht komplett den Verstand zu verlieren :D) und dachte mir, dass ich das auch mal ausfüll. Sowas find ich immer suuupi spannend ;)
.. Und nun leset und staunet :D


Wenn ich nicht ich wäre, sondern …

… ein Monat: August .. Sonne & mein Geburtstag ;)
… ein Wochentag: Freitag
… eine Tageszeit: Sonnenuntergangszeit , ich steh' voll auf Sonnenuntergänge.
… ein Planet: Sonne (bin ja immer so hell und freundlich .. und warm *fröstel* v.v)
… ein Meerestier: ein Wal :D
… eine Richtung: geradeaus
… eine Zahl: 19 :D (Ist seit der 1. Klasse meine Lieblingszahl. Warum weiß ich auch nicht)
… ein Kleidungsstück: ein Jäckchen !! (son Überziehding, damit man nicht friert .. logisch. Insider :D)
… ein Schmuckstück: ein Ring
… eine Kosmetik: Wimperntusche
… eine Blume oder eine Pflanze: 'ne Lilie *.*
… eine Flüssigkeit: Wasser?!
… ein Baum: 'n Bonsai, die wachsen sau-langsam und sind klein. Passt perfekt! :D
… ein Vogel: ich hasse Vögel .. ich hasse sie alle, außer dem Eisvogel und dem Papageientaucher.
… ein Möbelstück: ein richtig gemütliches Bett zum Schlafen
… ein Wetter: sonnig ;)
… ein mythisches Wesen: ein kleiner, komischer Zwerg. (Wenn meine Stiefschwester ein Gnom ist, dann bin ich ein Zwerg :D)
… ein Tier: ein Koala. Super schläfrig und knuddelig x'D
… eine Farbe: Grün.
… ein Auto: ihh, Autos! :D
… ein Lied: Oh Gott .. ähm, ich denke "Kryptonite" von 3 Doors Down
… ein Film: SHOPAHOLIIIIIC <3
… ein Körperteil: Hand
… ein Schulfach: Englisch <3
… ein Gegenstand: ein Füller
… ein Wort: "Gewikipediat"
… ein Körpergefühl: ein Mix aus glücklich, zufrieden und verliebt (wenn wer eine genauere Bezeichung in Form eines Wortes dafür kennt, schreibt mir bitte irgendwie)
… ein Knabbergebäck: Keksäääää.
… ein Getränk: hmm, entweder kalte Sprite oder Bananensaft *.*
… eine Eissorte: Stracciatella
… ein Märchen: Ähhhm .. Dornröschen, glaub ich.
… ein Land: England
… ein Pflegeprodukt: Shampoo!


so, das war jetzt sehr aufschlussreich und jetzt wisst ihr alle so richtig doll Bescheid. (Zumindest wisst ihr jetzt, dass ich komische Fragebögen ausfülle, wenn mir langweilig ist.)

xoxo

Samstag, 22. Mai 2010

More than words.

Könnt ihr euch dran erinnern, wann ihr das letzte Mal glücklich ward? Ich mein so richtig "ich-könnt-die-Welt-umarmen"- glücklich?!
Ich für meinen Teil nicht - aber ich bin es jetzt.
Und das nicht erst seit grad eben, weil ich irgendein Thema brauchte, sondern schon seit einigen Tagen. Nicht mal mein ziemlich verkorkster Musikgeschmack kann meine Laune ändern, und das soll schon etwas heißen. Kann sogar ausnahmsweise die teils echt komischen Lieder meiner besten Freundin hören, ohne gleich das dringende Verlangen zu haben, ohne aggressiv zu werden (und das werd ich bei solchen Schreiliedern eigentlich immer ;D) .. und ich reg mich nicht mehr sooft über Dinge auf, wegen denen ich normalerweise eigentlich an die Decke gehn würde.
Ich bin einfach zufrieden. Mit mir, mit der Welt, mit (fast) allem. Und "ich-könnt-die-Welt-umarmen"- glücklich.
Das kann man nicht beschreiben.

Mittwoch, 19. Mai 2010

Bla &' Nägel.

Eigentlich hatte ich mir erst vorgenommen, heute was zu schreiben. Dann dachte ich "Nee, zu viel is auch doof, dir geht der Stoff aus" (mehr oder weniger) .. dazu kam dann noch mein kleines Stimmungstief vom Mittag. Hmm. Jetzt hab ich aber nix Besseres zu tun und schreib also doch ;)
Was fällt den Menschen, die sich ganz wichtig als "Lehrer" bezeichnen, eigentlich ein so'n Stress zu machen? Nächste Woche wird echt anstrengend werden, muss 2 Hefter und mein heißgeliebtes Portfolio (bääääh) abgeben, schreib einen Geschichtstest uuuund am Mittwoch oder Donnerstag is das Schulkonzert. Hab ich ja nich' sooo Bock drauf, neh?! ;D .. aber was will man machen? Das ist irgendwie ein Muss. (für mich eh ;P) Also entweder ist den Lehrern eingefallen, dass sie vor den Vornoten doch noch irgendwelche Tests schreiben müssen, weil sie sonst Langeweile zu Hause schieben oder .. ich weiß auch nicht. Es nervt mich nur ein wenig an :D
Habt ihr schon mal was von Greyson (Michael) Chance gehört? das is' son kleiner, 12- oder 13jähriger Junge und der hat 'ne Stimme ... woaaah *.* (Okay, wir alle haben jeweils eine Stimme, aber er hat eine besonders schöne Stimme) ihr könnt den ja mal youtuben ;) Also ich kenn den mit nem "Paparazzi"-Cover. der kann das so gut, dass es schon wieder fast krank ist .. irgendwie wird der ja jetzt schon als neuer Justin Bieber aka "der mit dem einen Finger" gehandelt .. das is irgendwie mies.
Und dann hab ich heute noch ein paar Fotos gemacht, ich will euch nämlich zeigen, wie meine Nägel grad aussehen. Ich steh' irgendwie auf die Farbkombi :D & ich hatte zu viel Zeit.
(ich hab auch schon etwas für den nächsten bzw. übernächsten Post vorbereitet *freu*)

xoxo


meine Nägel guckst du hier :D



PS: Song des Tages ist "Dark Blue" von Jack's Mannequin ;D

Dienstag, 18. Mai 2010

I'd like to make myself believe ..

OMG. Ich bin (vorerst) durch. Fertig mit den Hauptfächern und kann es irgendwie noch gar nicht so richtig realisieren.
Um ehrlich zu sein, kommt es mir auch noch nicht so "spät" vor .. wenn ihr versteht, was ich meine. Hallo? In ungefähr einem Monat bin ich raus. Out of school (ja, ich bin heute englischgeschädigt ;D)
Daher kann ich die Personen nicht verstehen, die bereits die Tage bis zum Abschlussball zählen und dann total sentimental sind. Ich versuche die Tatsache so gut es geht zu überspielen. Natürlich wird mir (bis auf 1-2 Leute) jeder irgendwie fehlen, doch ich möchte die Restzeit nicht mit "Emo sein" und in Erinnerungen schwelgen verbringen, ich möchte sie so gut wie möglich erleben.
Jap, genug geredet/geschrieben ;)
Ich lass euch denn jetzt mit meinen Gedanken alleine und lass euch aber noch drei Liedertipps da, von denen ihr euch euren (eigenen/persönlichen?) Song des Tages aussuchen könnt! Yeay, ist das nicht suuuuper? :D
- Why is 6 afraid of 7 von Before their eyes
- Let it go von Yashin
- Fireflies von Owl City

xoxo

"the almighty Annie" (Insider an Annika ;D)

Samstag, 15. Mai 2010

Klamotten, Klamotten, Klamotten ..

.. Ich kann sie (fast) nicht mehr sehen :D Mich hat letztens ja schon die Debatte über die ABS-Shirts total genervt (unsere werden müllabfuhrorange, weil da die Maus aus der Sendung rauf kommt .. schick -.-), denn manche wollten türkis, andere lila und die ganz anderen bordeaux. Naja, jetzt werden sie zu 99,98% müllabfuhrorange. Juhu.
Mein Kleiderschrank nervt mich auch, denn irgendwie platzt er fast und ich hab trotzdem nix anzuziehen :D .. ich sollte mal shoppen gehn ;P
Aber kommen wir zum eigentlichen Grund, warum ich mich über Klamotten auslasse :D
Ich hab nach gefühlten 5 Stunden des Rumlaufens, Suchens und Anprobierens endlich ein Abschlussballkleid gefunden. YEAY ! Es ist schwarz und .. schwarz .. und recht schlicht .. hatte ich schon erwähnt, dass es schwarz ist? Und hey, darin sieht meine Taille mal ausnahmsweise nicht so ... breit aus. Oh wunder!
Jetzt darf ich nur nicht mein Essverhalten noch mehr ändern .. zu dick wäre doof und zu dünn genauso. Ach man, das ist doch gemein :D

Und heute habe ich wieder einen Musiktipp des Tages für euch ;D
(los, freut euch!)
Marching On von Timbaland feat. OneRepublic
jetzt wisst ihr voll Bescheid und seid voll erleuchtet .. (wieso hab ich 2 Mal "voll" benutzt ..?!)

xoxo

Freitag, 14. Mai 2010

Vom Entchen zum Schwan .. ?

.. oder auch vom komischen Durcheinander zu nem richtigen Blog? So etwas Ähnliches.
Das Grün ist der Hammer *.* .. & die Bildchen sind niedlich. So. Mir gefällt's, punkt!
Für das alles hier hab ich gefühlte 2 Stunden gebraucht (waren bestimmt nur 30 Minuten, aber warum nicht einfach mal ein wenig überdramatisieren? ;P)
Ich hab Lust, irgendwelche Bilder reinzustellen, aber wir haben keine Batterien für das Fotoding. Doof!

Ich hab heute so das Gefühl, als ob mein Allerliebsteliiieblings-PC komische Geräusche von sich gibt. Vorhin hab ich gedacht, der Hund bellt, obwohl's das Ding war .. und jetzt summt es, was aber höchstwahrscheinlich daher kommt, dass ich "zu laut" Musik anhab. Grad läuft Face down von The Red Jumpsuit Apparatus. Das is heute auch mein Lied des Tages, glaub ich. Wenn nicht, dann halt nicht.

xoxo

Mittwoch, 12. Mai 2010

Sonne wäre mehr als gut.

Da ich mich in den letzten Tagen eher wie ein Arbeitstier (wahlweise auch -mensch) gefühlt hab, hat mich der liebe Herr da oben wohl erhört und mir einen Entspannungstag gegeben ... in der Schule.
6 offizielle Std. Eine davon war Sport, um die Stunde hab ich mich ein rausgeredet.
Aber der absolute Oberburner (oh gott -.-') war ja, dass wir den Rest - 5 Stunden also für die, die nicht rechnen können - ein und denselben Film geguckt haben. "Das Leben der anderen." Oscarprämiert, usw.
Und hey! das war der erste Film, den ich in der Schule gesehn und nicht fast eingeschlafen bin *.*

;D & jetzt ist Wochenende , wegen Vatertag und so. (wie schon gesagt/-schrieben/-erwähnt)

ich finde es echt ...naja, traurig, dass es bereits Mai ist und ich heute meinen dicksten Pulli (I *herz* London) anhab, weil's so verdammt arschkalt ist. Bin heute aufgewacht und das erste, was ich nach dem Wecker gehört hab, waren Regentropfen. Oh Gott, das is morgens so deprimierend. v.v' genauso wie jeder andere Niederschlag.
Sonne ist mehr als gut.

Außerdem hab ich gestern, oder war es doch schon vorgestern? Vorgestern! versucht, hier Musik raufzubekommen. Ich habe es wirklich lange versucht, bis ich dann aufgegeben hab, weil .. das doch alles doof is :D das Zeug braucht mir zu lange zum Laden und ich als Ungeduld höchstpersönlich ... naja, man kann es sich denken :p

xoxo

Achja, Wort des Tages stammt heute aus irgendeiner Zeitung, die Sarah mitgebracht hat und lautet: "Tageslichttauglich" .. ;p

Samstag, 8. Mai 2010

Pure Langeweile, wirklich.

Hatte ich schon gesagt, dass ich das Internet hier ziemlich verabscheue? Ich hab jetzt 1 1/2 Stunden (!!!) dafür gebraucht, dass es einigermaßen läuft.
Naja, aber das is hier nunmal so. Komischerweise läuft's bei meinem Schwesterherzchen blendend und die "wohnt" nur ein Zimmer weiter.
Lassen wir das Thema, ich reg mich sonst nur wieder auf :D

.. eigentlich hab ich auch nix zu sagen, sondern einfach nur zu viel Zeit und Lust dazu. ;)

Ich bin heute nicht so pro Balladen, jap. Bin ich eigentlich sowieso nicht, aber heute besonders nicht.
Und ich hab beschlossen, dass ich die eine Songtextzeile vom letzten Post ganz niedlich finde.
(Ja Janina, du hattest Recht :D)

Nächsten Dienstag ist dann endlich die Englischabschlussarbeit und ein langes Wochenende. zuuu gut, wie ich finde, d.h. 2 Tage ausschlafen ;D

xoxo

Donnerstag, 6. Mai 2010

Und ich dachte, der Tag geht nie zu Ende

Das eine Lied von diesem Adam Lambert ist ja echt ganz guti .. dieses "whatdoya want from me" (Rechtschreibung TOP! :D) .. aber mit der einen Zeile komm ich echt nicht klar:
"It's me I'm a freak
but thanks for loving me"
Ich weiß grad nich', ob ich das überheblich, süß oder extrem kitschig finden soll :D

whatever..
ich hab heute die langersehnte und zutiefst gehasste Matheabschlussabeit geschrieben und fand die Bootaufgabe richtig sch ... doof ;p
Und außerdem hab ich seit gestern dieses gewisse Verlangen danach, mich in den Wald bzw. irgendwo hinzustellen, wo es ruhig is, und mal so richtig laut zu schreien. xD aber die Leutchen in meinem kleinen, bescheidenen Dorf (kaff ;p) würden das hören und sich iiiiiirgendwas zusammenspinnen. Nee, keine gute Idee. Schade :D

Jap, & morgen is Freiiitag *.* endlich :D

xoxo



Sonntag, 2. Mai 2010

I can make it to the top.

Jap, das kann ich! ... bestimmt.
Also: in den nächsten Tagen wird's vielleicht ein wenig ruhiger hier, weil wegen Abschlussprüfungen und ich hab mir vorgenommen, in Mathe schlechtesten Falls 'ne 3 zu schreiben / schaffen. d.h.: LERNEN! ;)
außerdem hat am Mittwoch meine allerliebste eileen geburtstag *.* <3
und und und .. jaja.
Ich hatte gestern Spaß und hab mal ein wenig am Design rumgespielt & mir is grad aufgefallen, dass ich in den Header noch viiiiel mehr Kontrast hätte reinhaun können. Egal. das bleibt jetzt so ;p


& bevor ich meinen lieben Blog nun ein wenig allein lasse, hier noch Annie's Musiktipp(s) des Tages (ja, es sind 2 ;D)

John Mayer - Free Fallin' .. da werden sich bestimmt Clu & Annika freuen. hoffe ich zumindest :D
& Gentleman - To the top .. obwohl ich den ja eigentlich üüüüberhaupt nicht ab kann. Das Lied is subbi.

xoxo